01

Siebdruck.

Damit Ihre Druckprodukte strahlen.

Siebdruckprodukte von o&h Druckvisionen wie Kunststoffe, Metalle, Folien und Industrieprodukte zeichnen sich durch Farbechtheit, farbreine, homogene Oberflächen und eine strahlende Farbwirkung aus. Sonderfarben wie Neon oder Metallictöne oder auch UV-Hochganzlacke werden häufig im Siebdruckverfahren gedruckt. Dadurch ergänzen sich Siebdruck und Digitaldruck ideal und machen diese Kombination zu einem einzigartigen Farbspiel. So können die anfänglichen Rüstkosten im Siebdruck bei höheren Auflagen durch deutlich geringere Stückkosten wieder ausgeglichen werden. Und das bei hoher Druckgeschwindigkeit. Die Aufgabenstellung, dass zwei verschiedene Drucksysteme miteinader zum Passen gebracht werden müssen, kompensieren wir durch den Einsatz kamerabasierter Siebdruckanlagen. Hierbei wird jeder digital vorgedruckte Bogen separat vermessen und automatisch ausgerichtet, sodass sich eine optimale Abstimmung der beiden Druckverfahren aufeinander ergibt.


Der Siebdruck ist in der Textilveredelung aufgrund seiner hohen Deckkraft, Haltbarkeit und Effizienz das Standarddruckverfahren bei höheren Auflagen.

Per Siebdruck können Oberflächen, Gebrauchsgegenstände und technische Formteile hochwertig bedruckt werden. Darüber hinaus lassen sich Farben mit speziellen physikalischen Eigenschaften wie elektrisch leitfähige Farben nutzen – ideal für Anwendungen in der Industrie.

 

Produkte & Anwendungen
  • Schallschutzwände für Autobahnen
  • Optische Messplatten zur Eichung von Halogenscheinwerfern
  • Maschinenteile
  • Maschinengehäuse
  • Werkzeuge
  • Scheibenheizung
  • Automatengehäuse
  • Bedienfelder
  • Displaybeschriftungen
  • Typenschilder
  • Skalen

Mit intensiven, hochdeckenden und Sonderfarben, homogenen Farbflächen und langer Haltbarkeit spielt der Siebdruck gerade auch bei Werbeanwendungen seine Vorteile unübersehbar aus.

Produkte & Anwendungen
  • Beschilderungen
  • Aufkleber / Haftetiketten
  • Plakate
Formatbreite (max.)  3,60 m
Formatlänge (max.) 1,30 m
Materialstärke (max.)< 60 mm
Raster (max.) 32 lpi
Durchsatz (max.) 1200 Bg/h
Auflage (wirtschaftlich)ab 50 Exemplaren

 

Farben
  • Rasterdruck
  • Weiß deckend
  • Klarlack (matt / glanz / hochglanz)
  • Sonderfarben Pantone / HKS
  • Gold / Silber / Metallicfarben
  • Neonfarben
  • Farben mit physikalischen Eigenschaften (z.B. leitfähig, elektro-luminiszent)
Bedruckmedien
  • Kunststoffe wie PVC / Polypropylen / PVC / PE / Polystyrol uvm.
  • Glas & Keramik
  • Acrylglas / Plexiglas
  • Metall / Aluminium / Edelstahl
  • Holz & Holzverbundwerkstoffe
  • Textilien & Leder
  • lackierte Oberflächen
  • Papier & Kartonagen

 

Vorteile / Eigenschaften
  • höchste UV-Stabilität
  • perfekte Kantenschärfe
  • Stand- und Maßgenauigkeit für die schnelle Weiterverarbeitung
  • farbreine, homogene Farbflächen
  • hochdeckende, strahlende Farbwirkung
  • Formteile können bedruckt werden
  • sehr haltbar & witterungsbeständig
  • hohe Effizienz bei großen Auflagen